7 Nächte „Kanaren & Madeira 3“ mit AIDAprima

  • 8 Tage an Bord von AIDAprima
  • Inklusive Flug
  • Vollpensionen inklusive Getränke zu den Mahlzeiten an Bord von AIDAprima
  • Trinkgelder
  • Nutzung des vielseitigen Sportangebots
  • Besuch der Shows und Veranstaltungen an Bord
  • Hafengebühren
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • 50,- € Bordguthaben pro Kabine

Hinweis:

Sie wählen zwischen einer  Innen-, Meerblick-, Balkonkabine. Die Auswahl der Kabinennummer und des Decks überlassen Sie AIDA. Wir bitten Sie um Verständnis, dass bei Variobuchungen keine Kategorie- und Kabinenwünsche entgegen genommen werden können, da die Zuteilung nach dem Zufallsprinzip erfolgt. Bitte beachten Sie, dass es sich um Kabinen mit getrennt stehenden Betten oder barrierefreie Kabinen handeln kann.

Lösche Auswahl
Artikelnummer: primaP240318 Kategorien: , , , , , , Schlüsselworte: , , , , ,

Wer zum ersten Mal die imposante Kathedrale Santa Ana in Las Palmas betritt, wird überrascht sein: Hier finden sich zahlreiche Baustile unter einem Dach vereint. Das ist nicht verwunderlich, schließlich umfasste die Bauzeit mehrere Jahrhunderte. Irdische Kunstwerke der besonderen Art finden sich auf ganz Lanzarote. Der Künstler César Manrique hat überall auf der Insel seine kreativen Spuren hinterlassen. Den besten Überblick bekommen Sie in Haría, wo sein ehemaliges Wohnhaus in ein Museum umgewandelt wurde. Für den malerischsten Ausblick auf Madeira sollten Sie zum Pico das Torres in der Nähe von Funchal fahren.

Las Palmas – Sonntag – Funchal – Santa de Cruz de Tenerife – Puerto del Rosario – Arrecife – Las Palmas

Route LPA07051 de-DE

Reiseverlauf

Tag Hafen Land/Insel Ankunft Abfahrt
Samstag Las Palmas Gran Canaria 22:00 Uhr
 Montag Funchal Madeira 6:00 Uhr 23:58 Uhr
 Mittwoch Santa Cruz de Tenerife Teneriffa 6:00 Uhr 22:00 Uhr
 Donnerstag Puerto del Rosario Fuerteventura 9:00 Uhr 21:00 Uhr
 Freitag Arrecife Lanzarote 1:00 Uhr 19:00 Uhr
 Samstag Las Palmas Gran Canaria 5:00 Uhr